Leitfaden für die Retrospektive des Scrum Masters

Ihr kompletter ScrumMaster-Leitfaden zur Durchführung einfacher und effektiver Sprint-Retrospektiven

Wie Sie die beste Retrospektivvorlage für Ihr Meeting auswählen

Die Weichen für den Erfolg stellen – Wie Sie die beste Retrospektivvorlage für Ihr Meeting auswählen

Was ist eine Retrospektive Vorlage?

Eine Vorlage für eine Retrospektive ist sowohl ein Leitfaden als auch ein Protokoll für eine Retrospektive. Sie hat die Form einer Tafel mit einfachen Aufforderungen, die dem Team die Reflexion des letzten Sprints erleichtern sollen. Hier können auch die Antworten auf diese Aufforderungen festgehalten werden. Sobald die Vorlage für die Retrospektive ausgefüllt ist, wird sie als Grundlage für die Diskussionen verwendet, die die nächsten Schritte des Teams bestimmen werden.

Retrospektive Vorlagen können in verschiedenen Formen vorliegen. Sie können mit Hilfe von Whiteboards und Markern, Flipcharts und Stiften oder sogar Fenstern mit Post-its erstellt werden. Sie können online unter Verwendung einer Reihe von kollaborativen Werkzeugen durchgeführt werden, von virtuellen Whiteboards bis hin zu den von TeamRetro kuratierten Online-Retrospektivvorlagen.

Warum sind Retrospektivvorlagen wichtig?

Vorlagen für die Retrospektive sind wichtig, weil sie den Erfolg der Retrospektivbesprechung maximieren. Wie in Kapitel Zwei – Warum sind Retrospektiven ein nützliches agiles Werkzeug? erwähnt, bietet das Treffen dem Team die Möglichkeit, gemeinsam über den Sprint zu reflektieren. Während des Treffens tauschen sie sich aus, erkunden und schlagen Ideen vor, die ihnen helfen sollen, sich zu verbessern. Dies geschah unter dem Vorbehalt, dass die Retrospektive absichtsvoll und zielgerichtet sowie ansprechend und zeitsparend durchgeführt werden muss. Die Retrospektivvorlage ist das Werkzeug, das dabei hilft, diese Absicht, den Fokus, das Engagement und die Effizienz zu erreichen.

Eine Retrospektivenvorlage unterstützt nicht nur alle fünf Schritte des Sprint-Retrospektiven-Prozesses von Derby und Larsen, die wir in Kapitel 1 – Was ist eine Sprint-Retrospektive? angesprochen haben, sondern bietet auch einen großen Mehrwert. Eine Vorlage –

  • trägt dazu bei, den Ton des Treffens zu bestimmen
  • bietet einen Rahmen für Ideenfindung und Diskussion
  • allen Teilnehmern die Möglichkeit gibt, gleichermaßen einen Beitrag zu leisten, und so das Engagement, die Zusammenarbeit und die Gerechtigkeit fördert
  • sorgt für Konzentration und stärkt den Zweck des Treffens
  • erleichtert die Erfassung von Ideen

Besonders vorteilhaft sind retrospektive Vorlagen, wenn sie online bereitgestellt werden. Sie bieten nicht nur den oben genannten Nutzen, sondern können auch –

  • eine klare Struktur zu schaffen, die einen transparenten Sitzungsablauf unterstützt
  • den Teilnehmern die Möglichkeit geben, einen anonymen Beitrag zu leisten. Dies trägt dazu bei, das Gruppendenken zu bekämpfen, sicherzustellen, dass alle Stimmen gehört werden, und die psychologische Sicherheit zu unterstützen.
  • automatische Erfassung der von den Teilnehmern eingegebenen Ideen und Kommentare, was den Dokumentationsprozess der Besprechung erheblich vereinfacht
  • automatische Erstellung von Berichten, die mit allen Teilnehmern geteilt werden können
  • kann online mit räumlich getrennten, entfernten und gemischten Teams genutzt werden

Außerdem kann eine Vorlage genutzt werden, um –

  • das Team zu motivieren
  • Förderung von Teamzusammenhalt und Teambildung
  • die Scrum-Werte verstärken
  • die Kommunikationswege zu öffnen, um Probleme sicher anzusprechen

oder sogar

  • dazu beitragen, dass das Treffen Spaß macht

Kurz gesagt, die beeindruckende Auswahl an Retrospektivvorlagen kann einem Scrum Master helfen, eine ebenso beeindruckende Anzahl von Anti-Mustern und Teamproblemen anzugehen.

Warum sollte man Retrospektivvorlagen ändern?

Es gibt zwei wichtige Gründe, warum ein Scrum Master die von ihm verwendete Retrospektivvorlage regelmäßig ändern sollte. Zunächst einmal ist der Wandel an sich wertvoll für das Team. Zweitens können verschiedene Retrospektivvorlagen zu unterschiedlichen Vorteilen führen.

Veränderung hilft uns, besser zu werden. Sie hilft uns, Fortschritte zu machen, neue Dinge zu entwickeln und zu liefern. Sie bietet uns Abwechslung und neue Perspektiven, die die Kreativität fördern. Kurz gesagt: Veränderung hilft uns zu wachsen.

Durch eine einfache Änderung der Vorlage, die zur Unterstützung einer retrospektiven Besprechung verwendet wird, kann ein Scrum Master seinem Team eine neue Sichtweise auf den letzten Sprint bieten. Mit einer anderen Vorlage wird das Team sanft kalibriert, um verschiedene Wörter, Formulierungen und neue Perspektiven zu berücksichtigen.

Gleichzeitig trägt der Scrum Master dazu bei, die potenzielle Monotonie zu umgehen, die bei regelmäßigen Meetings manchmal auftritt. Dies trägt auch dazu bei, das Risiko zu mindern, dass Teammitglieder ihren “Retro-Autopiloten” einschalten, wenn sie Standard- oder Klischee-Feedback geben, anstatt überlegte und kreative Antworten zu geben.

Wie wähle ich die richtige Retrospektivvorlage für mein Meeting?

Die Wahl der richtigen Retrospektivenvorlage hängt davon ab, was Sie mit Ihrem Team während der Sprint-Retrospektive erreichen möchten.

Bei der Wahl der Vorlage für die Retrospektive können verschiedene Faktoren eine Rolle spielen. Ein Ansatz besteht darin, zu überlegen, worauf sich das Team konzentrieren soll.

Ein anderer Ansatz besteht darin, den Kontext zu berücksichtigen –

  • die des Teams (Interessen, Reife, Größe, Vielfalt)
  • Die des Scrum Masters (neu in Scrum, sehr erfahren)
  • Das vom letzten Sprint (alles ging schief, es war ok, es war toll)

Die Wahl der Vorlage könnte auch verhaltensbasiert sein.

  • Spezifische Anti-Muster, die Sie angehen möchten
  • Aspekte der psychologischen Sicherheit, die Sie unterstützen möchten
  • Elemente des Spiels, die Sie zu fördern hoffen

Brauchen Sie Hilfe bei der Auswahl?

Wir haben ein Tool zur Auswahl von Retrospektivvorlagen entwickelt, das Ihnen hilft, die beste Retrospektivvorlage für Ihr nächstes Meeting zu finden.

WÄHLEN SIE EINE RETRO-VORLAGE

Natürlich sollten alle guten Vorlagen zu Meetings führen, die ansprechend und fokussiert, relevant und zielgerichtet sowie produktiv sind und Spaß machen. Im Folgenden finden Sie einige der von uns verwendeten Retrospektivvorlagen und die zusätzlichen Vorteile, die sie unserer Meinung nach bieten.

Die Retrospektiv-Vorlage für alle, die noch nie eine Retro gemacht haben

Wenn Sie Ihre erste Retrospektive vorbereiten, kommen Sie an der Vorlage für agile Retrospektiven nicht vorbei.

Agil

In der agilen Retrospektive werden vier grundlegende Fragen gestellt, die das Team dazu bringen, über die Ergebnisse des letzten Sprints nachzudenken und zu überlegen, auf welche Maßnahmen es sich als nächstes konzentrieren sollte.

Sie ist zwar einfach, aber sie vermittelt die klare Botschaft, dass Sie zuhören und auf Verbesserungen bedacht sind.

Testen Sie eine Live-Demo mit unseren lustigen Bots

Großartige Retrospektivvorlagen zur Unterstützung von Menschen

Ein unterstütztes Team ist ein produktives Team. Im Folgenden finden Sie drei der von uns verwendeten Vorlagen, die effektive Meetings ermöglichen und die Stärkung und Unterstützung des Teams in den Vordergrund stellen.

Vier Ls

Die Retrospektive mit den vier Ls bietet Ihrem Team die Möglichkeit, Gedanken und Gefühle über den letzten Sprint auf sichere Art und Weise auszutauschen.

Auf diese Weise erhalten Sie einen Einblick in die Art und Weise, wie sie unterstützt werden möchten und welche Wünsche sie haben.

Testen Sie eine Live-Demo mit unseren lustigen Bots

Persönliches Wachstum

Die Retrospektive “Persönliches Wachstum ” wurde entwickelt, um die Befähigung und das Wohlbefinden Ihrer Teammitglieder zu fördern.

Es gibt jedem Team den Raum, sich Ziele zu setzen und herauszufinden, wie andere ihre Bemühungen unterstützen können.

Testen Sie eine Live-Demo mit unseren lustigen Bots

Scrum-Werte

Die Scrum Value Retrospektive ist ein tiefes Eintauchen in die Verhaltensweisen und Handlungen, die jede Person in ihrem täglichen Leben und ihrer Arbeitspraxis anwendet und die die Werte von Scrum widerspiegeln.

Es ist eine Gelegenheit, die Verbindung zwischen den Scrum-Werten und denen des Teams zu erkunden.

Testen Sie eine Live-Demo mit unseren lustigen Bots

Die besten Retrospektivvorlagen zur Unterstützung des Prozesses

Wenn die Dinge nicht so gut laufen wie geplant, ist es vielleicht an der Zeit, die Prozesse zu überprüfen. Dies sind drei der Vorlagen, die wir für den Prozess verwenden. Sie helfen uns dabei, die Geschehnisse zu ergründen und Maßnahmen zu entwickeln, um die Dinge wieder auf den richtigen Weg zu bringen.

Stopp Start Weiter

Die Retrospektive Start Stop Continue rückt die Prozesse in den Mittelpunkt.

Es ist ein großartiges Werkzeug, um Aktionen zu präzisieren und schnell zu erkennen, welche davon einen Nutzen bringen und welche nicht.

Testen Sie eine Live-Demo mit unseren lustigen Bots

KALM

Die KALM-Retrospektive schafft einen geschützten Raum, in dem ein Team seine Prozesse feinabstimmen kann.

Sie fördert das Gefühl der Handlungsfähigkeit und des Nutzens, indem sie dem Team die Möglichkeit gibt, Ideen zu entwickeln, die es voranbringen.

Testen Sie eine Live-Demo mit unseren lustigen Bots

Seestern

Die Starfish-Retrospektive unterstützt die Untersuchung des unterschiedlichen Grades an Wert, der durch Maßnahmen und Aktivitäten erzielt wird.

Es hilft dem Team, die aktuellen Praktiken zu überprüfen und festzustellen, auf welche Praktiken mehr oder weniger Energie verwendet werden sollte.

Testen Sie eine Live-Demo mit unseren lustigen Bots

Die besten Retrospektivvorlagen zur Unterstützung des Produktmanagements

Das Ziel eines Scrum-Teams ist es, Ergebnisse zu liefern, die den Anforderungen der Stakeholder entsprechen. Das Produktmanagement ist daher für ihren Erfolg von zentraler Bedeutung.

Müssen Sollte Könnte Könnte nicht

Die Must Should Could Won’t-Retrospektive ist ein großartiges Instrument, das dem Team die Möglichkeit bietet, in die Rolle eines Kunden zu schlüpfen und das Produkt aus dessen Perspektive zu betrachten.

Es ist ein besonders nützliches Werkzeug, um die Prioritäten für Projekte mit einer großen Anzahl von Funktionsanfragen und konkurrierenden Interessengruppen im Auge zu behalten.

Testen Sie eine Live-Demo mit unseren lustigen Bots

Drei kleine Schweinchen

Die Retrospektive mit den drei kleinen Schweinen bietet Ihrem Team eine kreative Idee für die Sprint-Retrospektive, um kurz-, mittel- und langfristige Maßnahmen zu identifizieren, die Ihrem Produkt Stabilität und wertsteigernde Funktionen verleihen.

Sie hilft bei der Analyse des aktuellen Produkt- oder Technologiestapels und zeigt auf, welche Elemente leicht beschädigt werden können, repariert werden müssen oder Teil des Grundgerüsts für die Bereitstellung Ihrer Dienstleistung sind.

Testen Sie eine Live-Demo mit unseren lustigen Bots

Rosenknospendorn

Die Rose-Knospe-Dorn-Retrospektive ist eine wirksame Technik, die dazu dient, die positiven Ergebnisse, die Chancen und die Herausforderungen des letzten Sprints zu ermitteln.

Diese Retrospektive eignet sich hervorragend, wenn Sie Ihr Team daran erinnern wollen, Herausforderungen als überschaubare Begleiterscheinungen der Wertschöpfung zu betrachten.

Testen Sie eine Live-Demo mit unseren lustigen Bots

Tolle Retrospektiven für einen schlechten Sprint

Wir sind Menschen. Wir werden gute und schlechte Tage haben. Unser Team wird gute und schlechte Sprints haben. Das Wichtigste ist, dass wir aus den schlechten Erfahrungen lernen.

Kriegsgeschichten

Die War Stories-Retrospektive bietet Teams die Möglichkeit, Geschichten auszutauschen und die Spannung von Sprints abzubauen, die sich wie Schlachten anfühlten.

Nachdem sie ihre Probleme angesprochen haben, entwickeln sie Strategien, die ihnen helfen werden, gemeinsam weiterzukommen.

Testen Sie eine Live-Demo mit unseren lustigen Bots

Wie? Na und? Was nun?

Das Was, also was, was jetzt? rückblickend wurde entwickelt, um einen neutralen Pragmatismus in die Überprüfung eines Sprints einzubringen.

Es hilft Ihrem Team, Emotionen auszublenden und Voreingenommenheit zu umgehen, um einen sicheren, objektiven Raum für die Durchführung Ihrer Retrospektive zu schaffen.

Testen Sie eine Live-Demo mit unseren lustigen Bots

Arbeiten Nicht Arbeiten

Die Retrospektive Working Not Working kommt direkt auf den Punkt. Seine Einfachheit macht ihn wirkungsvoll.

Wenn Ihr Team einen direkten Ansatz braucht, um wieder in Schwung zu kommen, dann sollten Sie diese Retrospektivvorlage verwenden.

Testen Sie eine Live-Demo mit unseren lustigen Bots]

Einfache Retrospektiven, wenn es Zeit ist, Spaß zu haben

Es hat sich gezeigt, dass die Einführung eines spielerischen Elements am Arbeitsplatz zahlreiche Vorteile mit sich bringt. Sie trägt zur Teambildung bei und fördert sogar das individuelle Wohlbefinden.

Hexen und Hexenmeister

Die Witches and Warlocks-Retrospektive wurde bewusst so gestaltet, dass die Teammitglieder eine optimistische Sicht auf den Sprint einnehmen.

Es ist eine Idee für eine Sprint-Retrospektive, die zeigt, dass Kreativität und Spaß einen Mehrwert für ein Projekt darstellen und ohne Abstriche bei der Produktivität, dem Fokus oder der Zielsetzung umgesetzt werden können.

Testen Sie eine Live-Demo mit unseren lustigen Bots

Oscar-Akademie

Die Retrospektive der Oscar-Akademie schafft eine Bühne, auf der Menschen aus ihren Geschichten lernen können, für ihre Beiträge gewürdigt werden und ihre Erfolge feiern können.

Sie umfasst bewusste Fröhlichkeit als sanfte Erinnerung an die Teammitglieder, eine optimistische Perspektive einzunehmen, wenn sie über den Sprint nachdenken.

Testen Sie eine Live-Demo mit unseren lustigen Bots

Superhelden

Die Superhelden-Retrospektive ist eine unterhaltsame, kreative Übung, die besonders für Remote-Teams interessant sein kann, die zusammenkommen müssen, um ein gemeinsames Problem zu lösen oder auf ein Ziel hinzuarbeiten.

Natürlich hat jedes Team seine eigenen Superkräfte, aber sie haben auch ihre Schwachstellen, und diese Retrospektivvorlage kann helfen, diese aufzudecken.

Testen Sie eine Live-Demo mit unseren lustigen Bots

Weitere Vorlagen können Sie hier einsehen.

Eine Checkliste für die agile Retrospektive
Agile Spiele zum Aufbau hochleistungsfähiger Teams

Testen Sie es 30 Tage lang kostenlos, keine Kreditkarte erforderlich

Sie haben noch Fragen? Vereinbaren Sie eine Demo