Scrum-Werte Team-Gesundheitscheck

Probieren Sie eine Demo mit unserem lustigen Bots

Was ist der Scrum Values Health Check?


Der Scrum Values Health Check ist ein spezielles Selbstbewertungstool für Scrum-Teams, die nach einer Möglichkeit suchen, ihre Werteausrichtung zu messen und zu verfolgen. Dieses Tool ermöglicht es den Teams:

  • Ihr Verständnis für die Scrum-Werte zu vertiefen
  • Darüber nachdenken, wie sie diese Werte demonstrieren
  • Überprüfen Sie, wie sie diese Werte auf ihre Arbeit und die Interaktionen im Team anwenden.

Darüber hinaus kann ein Scrum Values Team Health Check dazu beitragen, Gespräche über die persönliche und berufliche Entwicklung zu führen und darüber, wie das Leben dieser Werte die täglichen Arbeitsbeziehungen verbessern kann.

Wie unsere anderen Gesundheitschecks ermöglicht auch der Scrum Values Health Check jedem Teilnehmer, seine Erkenntnisse offen und ehrlich mitzuteilen, und kann leicht von räumlich getrennten oder verteilten Teams genutzt werden.

Über die Scrum-Werte nachdenken


Mit den Scrum-Werten (Engagement, Mut, Fokus, Offenheit und Respekt) als Kernstück ist dieser Gesundheitscheck so konzipiert, dass die Teilnehmer schnell und einfach feststellen können, inwieweit diese Werte ihrer Meinung nach gelebt werden.

Sofortige, visuelle Ergebnisse werden zusammengestellt, um Diskussionen während der Durchführung des Gesundheitschecks zu erleichtern.

Darüber hinaus wird eine Gesamtübersicht über die Ausrichtung an den Werten erstellt, die eine leicht verständliche Momentaufnahme bietet. Die regelmäßige Durchführung des Scrum Values Health Check ermöglicht es, Veränderungen im Laufe der Zeit zu verfolgen, so dass das Team Fortschritte erkennen oder neue Bereiche für Verbesserungen identifizieren kann.

Die Scrum-Werte und -Prinzipien


Scrum basiert auf einer Reihe von Grundwerten, die den Ethikkodex und das Verhalten von Scrum-Teams bestimmen. Die Scrum-Werte stellen die intrinsischen Qualitäten dar, die die Interaktionen eines leistungsstarken Scrum-Teams prägen. Die Werte Engagement, Mut, Fokus, Offenheit und Respekt verbinden sich mit den 3 Säulen Transparenz, Kontrolle und Anpassung sowie den 6 Prinzipien von Scrum.

Was sind die Scrum-Werte?


Nach dem Scrum Guide gibt es fünf Scrum-Werte:

Engagement – Hier setzt sich jedes Teammitglied dafür ein, die Ziele des Teams oder der Organisation als Ganzes oder auf der Ebene der Sprint-Ziele zu erreichen. Es geht nicht nur um die Einhaltung von Terminen, sondern um ein hohes Niveau und eine Qualität, die mit der Vision und der Kultur des Teams übereinstimmt.

Mut – Jedes Teammitglied fühlt sich sicher oder ist in der Lage, mutig und innovativ zu sein, den Status quo in Frage zu stellen und schwierige und herausfordernde Probleme anzugehen. Sie sind eher bereit, das Richtige zu tun, als Risiken zu vermeiden.

Fokus – Da jeder Sprint zeitlich begrenzt ist, muss das Team in der Lage sein, sich auf die Ziele jedes Sprints zu konzentrieren, Ablenkungen zu vermeiden und Prioritäten zu setzen, um sicherzustellen, dass es sich auf das Wesentliche konzentriert.

Offenheit – Ehrliche, offene und nicht wertende Kommunikation ist der Schlüssel zu einem glücklichen und kohärenten Team. Es ist notwendig, offen über Arbeitsbelastung, Herausforderungen und Fortschrittshindernisse zu sprechen. Es bedeutet auch, persönlich offen für Veränderungen zu sein und sie anzunehmen.

Respekt – In Anbetracht der Zeit, die Teams miteinander verbringen können, ist es notwendig, sich gegenseitig zu respektieren, auch was die Meinungen, Erfahrungen, Ansichten und Kulturen der anderen angeht. Gegenseitiger Respekt kann Bindungen stärken und zur Überwindung von Konflikten beitragen.

Diese Werte gipfeln darin, dass das Team in der Lage ist, eine agile Denkweise anzunehmen, und der Scrum Master hilft dem Team, diese Werte zu verankern und zu leben, um verbesserte Produktfreigaben zu gewährleisten, mit der Scrum-Methodik zu arbeiten und die Effektivität des Teams zu steigern.

Scrum-Werte Gesundheitscheck Dimensionen

In diesem Fall wurden die fünf Werte von Scrum als Dimensionen für diesen Gesundheitscheck verwendet.

So erstellen Sie einen Gesundheitscheck in TeamRetro

Ihre Vorlage ist einsatzbereit
Unter Gesundheitschecks, Wählen Sie den Gesundheitscheck aus, den Sie durchführen möchten. Entscheiden Sie, ob Sie das Team anonym, unter Pseudonym oder offen befragen möchten.

Laden Sie Ihr Team ein, wo immer es sich befindet.
Laden Sie mit einem eindeutigen und sicheren Code, einer E-Mail-Adresse, einem Link, einem QR-Code oder einem Beitrag in Ihrem Slack-Kanal ein. Sie können ihr Telefon, ihr Tablet oder ihren PC benutzen.
Das Team selbständig und effizient überwachen
Bitten Sie das Team, über die einzelnen Dimensionen nachzudenken und sie von zufrieden bis unzufrieden zu bewerten. Sie werden sehen, wenn alle fertig sind. Verwenden Sie den eingebauten Timer, um den Zeitplan einzuhalten.
Gruppierung von Ideen nach einem Brainstorming in einer retrospektiven Sitzung

Zeigen Sie die Ergebnisse auf und diskutieren Sie sie

Ihre Gesundheitscheckdaten werden mit der durchschnittlichen Antwort und der Gesamtzahl jeder Antwort angezeigt. Sortieren Sie die Dimensionen nach den meisten positiven, negativen oder gemischten Antworten, um Diskussionen aussagekräftiger zu gestalten.

Gruppierung von Ideen nach einem Brainstorming in einer retrospektiven Sitzung

Halten Sie das Gespräch mit dem Präsentationsmodus auf Kurs
Wechseln Sie in den Präsentationsmodus, um Geräte zu synchronisieren und so Gespräche einfacher zu moderieren und zu fokussieren. Erfassen Sie unterwegs Kommentare und Aktionen.

Gruppierung von Ideen nach einem Brainstorming in einer retrospektiven Sitzung

Überprüfen Sie Ihren Aktionsplan
Weisen Sie Aktionseigentümer zu, legen Sie Fälligkeitstermine für neue Elemente fest und überprüfen Sie frühere Aktionen. Diese Aktionsliste kann verfolgt, geteilt oder in Ihre anderen Workflow-Tools integriert werden.

Gruppierung von Ideen nach einem Brainstorming in einer retrospektiven Sitzung

Teilen Sie die Ergebnisse
Großartige Arbeit, Sie sind fertig! Teilen Sie die Ergebnisse per E-Mail mit Ihrem Team, laden Sie sie herunter und drucken Sie sie aus oder veröffentlichen Sie sie in Tools wie Jira, Asana und Trello. Die Ergebnisse können in Ihrem Dashboard verfolgt werden.

Tipps für die Durchführung des Scrum Value Health Check

1. Tauschen Sie sich im Team über die einzelnen Scrum-Werte aus und diskutieren Sie sie. Es kann mit einer Standarddefinition beginnen, aber das Team kann beschließen, diese zu optimieren, anzupassen oder zu verfeinern, um sie an seine Bedürfnisse anzupassen.

2. Sie könnten die Leute sogar bitten, nach Verhaltensweisen zu fragen, die diesen bestimmten Wert demonstrieren. Was ist etwas, das sie im Rahmen der Arbeit sehen, erleben, hören oder fühlen, das diese Werte repräsentiert? Dies erleichtert es ihnen, darüber nachzudenken, ob sie sich selbst oder ihr Team betroffen fühlen oder nicht.

3. Eine häufige Frage, die sich die Leute stellen, ist, ob sie sich selbst bewerten sollten oder ob sie das Gefühl haben, dass das Team den Wert lebt. Sie könnten ganz unterschiedlich sein. Entscheiden Sie sich für einen, damit alle auf derselben Seite stehen, und führen Sie zwei verschiedene Gesundheitschecks durch, wenn Sie sich für die Unterschiede zwischen Einzelpersonen und Teams interessieren.

4. Die besten Ergebnisse werden erzielt, wenn die Menschen ehrlich, offen und mutig sind. Wenn Sie etwas brauchen, das ihnen hilft, dorthin zu gelangen, stellen Sie Ihre Gesundheitsprüfung so ein, dass sie anonym ist, oder verwenden Sie Pseudonyme.

5. Ermutigen Sie zu offenen und ehrlichen Gesprächen, indem Sie darauf hinweisen, dass diese zu den Scrum-Werten selbst gehören, und wenden Sie die Chatham-House-Regeln an, oder die Regel, dass immer nur eine Person spricht, oder andere Regeln der sozialen Etikette, von denen Sie glauben, dass sie Ihrem Team helfen werden, besser zu kommunizieren.

6. Bitten Sie die Teilnehmer am Ende des Gesundheitschecks, entweder individuell oder in der Gruppe Maßnahmen zu entwickeln, die dazu beitragen können, die Bewertungen für die einzelnen Werte oder Dinge, die sie gerne als Teamvereinbarungen sehen würden, zu verbessern. Mit TeamRetro können Sie sowohl Aktionen als auch Teamvereinbarungen erfassen.

Matrix vs. Likert-Skala Scrum Value Health Check Modell


Das Nachdenken über Werte kann etwas abstrakt sein, daher kann eine geeignete Skala, die Ihrem Team hilft, sie zu bewerten, den Prozess verfeinern. Zwei der in TeamRetro verfügbaren Versionen enthalten die Likert- und die Matrix-Skala als Vorlagen – Sie können aber auch Ihre eigene anpassen.
Für welche Methode Sie sich auch entscheiden, sie gibt Ihrem Team einen Einblick in die aktuelle Situation und ermöglicht eine Diskussion darüber, wo es sich zu einem bestimmten Zeitpunkt befinden sollte.

Während die Scrum-Werte gleich bleiben, ermöglicht die Likert-Skala den Teams, sich auf das Ausmaß zu konzentrieren, in dem sie den einzelnen Werten entlang eines Spektrums zustimmen oder nicht zustimmen.

  • Stark ablehnend
  • Nicht einverstanden
  • Weder zustimmen noch nicht zustimmen
  • Zustimmen
  • Stimme voll und ganz zu.

Dies ist relativ einfach und ermöglicht es dem Team zu sehen, wo jeder auf einer gleitenden Skala steht und ob es einen allgemeinen Konsens gibt. Der Konsens basiert auf der Zustimmung zu einer Aussage und deren Anwendung auf die eigene Person oder das Team. Er impliziert einen einzigen Zustand oder ein einziges Ergebnis, in dem der jeweilige Scrum-Wert enthalten ist.

Die Matrix-Version hingegen führt eine Stufenskala ein, die dem Konzept von Shu Ha Ri wo das Team seinen Reifegrad einschätzen kann und wie es sich selbst auf den einzelnen Stufen der Skala einschätzen würde. In dieser Version geht es nicht darum, sich auf eine einzige Aussage zu einigen, sondern darum, zu bewerten, auf welchem Niveau sie glauben, ihre Leistung zu erbringen. Einige der Skalen, die bei der Bewertung von Werten oder Praxiskontinua in Betracht gezogen werden können, sind die folgenden:

Fehlt Keine Niemals Auftauchen
Minimal Ad hoc Manchmal Erkundung von
Reaktiv Sondierung Normalerweise Entwickeln Sie
Proaktiv Gemessen Meistens Einbettung
Optimiert Integriert Immer Herausragend
oder