Agile Retrospektive

Idee der Sprint Retrospective – ein beliebtes agiles Tool, das Ihnen hilft, Ihren letzten Sprint zu überprüfen

TESTEN SIE EINE LIVE-DEMO MIT UNSEREN UNTERHALTSAMEN BOTS

Was ist eine agile Retrospektive?

Bei der agilen Retrospektive werden vier grundlegende Fragen gestellt, die das Team dazu bringen, über die Ergebnisse des letzten Sprints nachzudenken und zu überlegen, auf welche Maßnahmen es sich als nächstes konzentrieren sollte. Während sie schlicht gehalten ist, vermittelt sie die grundlegende Botschaft, dass Sie aufmerksam zuhören und auf Verbesserungen bedacht sind. Diese bewährte Methode, die auf dem Buch von Esther Derby, Diana Larsen und Ken Schwaber basiert, wirkt wie eine Motoroptimierung, die Ihr Team zu Höchstleistungen motiviert. Regelmäßig durchgeführt, deckt sie Probleme im Lebenszyklus der Softwareentwicklung auf und gibt Ihrem Team die Möglichkeit, sie gemeinsam zu lösen.
Regelmäßige agile Retrospektiven, die kurz, prägnant und dokumentiert sind, bedeuten, dass Sie schnell Änderungen vornehmen können, bevor es zu spät ist. Ähnlich wie beim Steuern eines großen Schiffes ist es viel einfacher, auf dem Weg zum Ziel kleine Änderungen vorzunehmen, als am Ende festzustellen, dass man im falschen Hafen angelegt hat. Im Gegensatz zu Nachbesprechungen oder Post-Mortems soll es einen positiveren und proaktiveren Fokus haben.

Die gute Nachricht ist, dass dieses Format aufgrund seines objektiven Charakters relativ sicher ist. Wenn Sie Ihre Sitzungen digital abhalten, sparen Sie Zeit und können außerdem Ideen, Abstimmungen und Maßnahmen festhalten. Sie müssen keine Handschrift mehr entziffern und keine Notizen mehr abtippen.

Format der agilen Retrospektive

Was ist gut gelaufen?

Der Schwerpunkt liegt auf Erfolgen und Dingen, auf die die Menschen stolz sind, sowohl in technischer Hinsicht als auch in Bezug auf die Teamarbeit.

Was lief weniger gut?

Ziel ist es, verbesserungsbedürftige Bereiche, Lücken in Prozessen oder Fehlentwicklungen zu identifizieren.

Was wollen wir als nächstes versuchen?

Schafft eine zukunftsorientierte Perspektive und ermutigt das Team zur Problemlösung.

Was verwirrt uns?

Identifiziert potenzielle Herausforderungen, Hürden oder Hindernisse, die rechtzeitig angegangen werden sollten.

Geeignete Icebreaker-Fragen für agile Retrospektiven

  • Was hat Sie in letzter Zeit außerhalb der Arbeit verwirrt?
  • Denken Sie an eine Situation, in der Sie überrumpelt wurden. Was ist passiert und was würden Sie beim nächsten Mal tun?
  • Wann haben Sie zu Hause oder außerhalb der Arbeit eine Herausforderung gemeistert, die Sie zu weiteren Maßnahmen inspiriert hat?

Retro Generalprobe

Laden Sie Ihr Team ein, diese Retro zu üben, am Beispiel der letzten Party, die sie organisiert haben, und bitten Sie sie, eine oder mehrere der folgenden Fragen zu beantworten.

  • Was lief gut auf der Party?
  • Was lief weniger gut?
  • Was würden Sie auf der nächsten Party anders machen?
  • Was hat Sie auf der After-Party überrascht?

Ideen und Tipps für Ihre agilen Retrospektiven

  • Bereiten Sie die Veranstaltung vor. Heißen Sie die Teilnehmer willkommen, geben Sie den Rahmen für das Treffen vor und bieten Sie ihnen einen sicheren Raum für den Austausch von Ideen. Eine gute Möglichkeit, dies zu tun, ist die Frage “Können wir jetzt beginnen?” und darauf zu warten, dass die Teilnehmer beginnen.
  • Verwenden Sie das Format der agilen Retrospektive für neue Teams, um sie in die agile Agenda einzuführen.
  • Machen Sie das Brainstorming anonym, damit sich die Teilnehmer sicher fühlen, wenn sie ihre Gedanken einbringen. Die Menschen fühlen sich engagierter, wenn sie das Gefühl haben, dass sie alles sagen können, was sie brauchen.
  • Nutzen Sie das Konzept des Brainwritings – geben Sie den Teilnehmern “stille Zeit” zum Schreiben, Lesen und Reagieren auf das, was präsentiert wird. Vielleicht ist es nur eine Minute, die den Unterschied ausmacht.
  • Nutzen Sie das Abstimmungsverhalten der Teams zur Steuerung der Kultur. Sie erhalten interessante Einblicke, wenn die Leute einzeln abstimmen. Das Letzte, was Sie wollen, ist eine Schafsmentalität, bei der die Menschen einfach dem folgen, was bereits getan wurde.
  • Ein Dankeschön hat langfristige Auswirkungen. Am Ende der Sitzung sollten Sie dem Team ein Lob aussprechen.
  • Bei persönlichen Besprechungen können Sie auf digitalem Wege Ideen sammeln, anonym abstimmen und kommentieren und sich die manuelle Zusammenstellung sparen. Wenn Sie Ihre Sitzung digital abhalten, verwenden Sie ein Videokonferenz-Tool, um ihr eine persönliche Note zu verleihen.
  • Wechseln Sie die Rolle des Moderators. Ein Wechsel der Rolle kann die Routine durchbrechen.
  • Erstellen Sie anschließend eine Aktionsliste, die Sie zu Beginn der nächsten Team-Retro abhaken werden.

Wie man eine agile Retrospektive in TeamRetro durchführt

Start your retrospective in a click
Log into TeamRetro and choose your sprint retrospective template.

Invite your team easily – no separate accounts needed
Send an email invite, a link or add to your Slack channel to get people started quickly. SSO options are also available.
Time to brainstorm
Each team member can now brainstorm individually under each topic. This avoids group think and allows everyone to have their say. They can indicate when they have finished, or you can set a timer so that you know when to move onto the next stage.
Gruppierung von Ideen nach einem Brainstorming in einer retrospektiven Sitzung
Group related ideas
Drag and drop  related ideas to combine them for easier voting. TeamRetro can also automatically suggest ideas that are similar, saving you and your team valuable time.
Gruppierung von Ideen nach einem Brainstorming in einer retrospektiven Sitzung
Vote independently to avoid anchoring
Each team member votes on what they would most like to discuss further. The results won’t be displayed to everyone until you advance to Discuss.
Gruppierung von Ideen nach einem Brainstorming in einer retrospektiven Sitzung

Discuss the most important things first
You and your team discuss the top voted ideas and can capture deep dive comments.  Presentation mode allows you to walk your team through ideas one-by-one and keep the conversation focused.

Gruppierung von Ideen nach einem Brainstorming in einer retrospektiven Sitzung

Review and create actions

Easily facilitate discussion by bringing everyone onto the same page. Create action items, assign owners and due dates that will carry through for review at the next retrospective.

Gruppierung von Ideen nach einem Brainstorming in einer retrospektiven Sitzung

Share the results
Once you have finished your retro, you can share the results and actions with the team. Your retro will be stored so you can revisit them as needed.

Congratulations! You’ve just run a retro like a boss.
Want more? Read on.
TESTEN SIE EINE LIVE-DEMO MIT UNSEREN UNTERHALTSAMEN BOTS
Starten Sie jetzt eine agile Retrospektive
Haben Sie einen Kommentar, eine Anregung oder eine Frage? Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.