Gemeinschaft der Praxis (CoP) Gesundheitscheck

Probieren Sie eine Demo mit unserem lustigen Bots

Was ist eine Gemeinschaft der Praxis?

Gemeinschaft der Praxis (CoPs) sind selbstorganisierte, freiwillige Gruppen von Personen, die ein gemeinsames Interesse an einem bestimmten technischen oder geschäftlichen Bereich haben und sich zum Wissensaustausch zusammenfinden. Sie kommen regelmäßig zusammen, um Ideen auszutauschen, an einem Problem zu arbeiten, ihre Fähigkeiten zu verbessern oder mehr Wissen über einen Bereich zu erwerben.

Unternehmen mit einem gesunden CoP-Ökosystem profitieren von besserer Kameradschaft, schnellerer Problemlösung, Zusammenarbeit und Bindung von Talenten sowie von einer Steigerung des gesamten Wissenskapitals ihrer Mitarbeiter.

Dieser Gesundheitscheck verschafft Ihnen einen Einblick in den aktuellen Stand der CoP, an denen Ihre Teams beteiligt sind oder auch nicht, und hilft Ihnen, die aktuelle Wirksamkeit der CoP besser zu verstehen. Auf diese Weise erhalten Sie die Daten, die Sie benötigen, um kontinuierliches Lernen zu fördern und aussagekräftigere Gespräche innerhalb des Unternehmens zu führen.

Verstehen Sie, wie gut Ihre Community of Practice funktioniert

Jeder der folgenden Grundsätze stellt eine Gesundheitsdimension dar, auf die jedes Teammitglied reagieren kann. Indem Sie diesen Gesundheitscheck mit Ihren Mitgliedern teilen, erhalten alle einen Einblick in die derzeitige Effizienz der CoP und können sich dann eingehend damit befassen, was ihre Mitgliedschaft sinnvoller machen würde.

So erstellen Sie einen Gesundheitscheck in TeamRetro

Ihre Vorlage ist einsatzbereit
Unter Gesundheitschecks, Wählen Sie den Gesundheitscheck aus, den Sie durchführen möchten. Entscheiden Sie, ob Sie das Team anonym, unter Pseudonym oder offen befragen möchten.

Laden Sie Ihr Team ein, wo immer es sich befindet.
Laden Sie mit einem eindeutigen und sicheren Code, einer E-Mail-Adresse, einem Link, einem QR-Code oder einem Beitrag in Ihrem Slack-Kanal ein. Sie können ihr Telefon, ihr Tablet oder ihren PC benutzen.
Das Team selbständig und effizient überwachen
Bitten Sie das Team, über die einzelnen Dimensionen nachzudenken und sie von zufrieden bis unzufrieden zu bewerten. Sie werden sehen, wenn alle fertig sind. Verwenden Sie den eingebauten Timer, um den Zeitplan einzuhalten.
Gruppierung von Ideen nach einem Brainstorming in einer retrospektiven Sitzung

Zeigen Sie die Ergebnisse auf und diskutieren Sie sie

Ihre Gesundheitscheckdaten werden mit der durchschnittlichen Antwort und der Gesamtzahl jeder Antwort angezeigt. Sortieren Sie die Dimensionen nach den meisten positiven, negativen oder gemischten Antworten, um Diskussionen aussagekräftiger zu gestalten.

Gruppierung von Ideen nach einem Brainstorming in einer retrospektiven Sitzung

Halten Sie das Gespräch mit dem Präsentationsmodus auf Kurs
Wechseln Sie in den Präsentationsmodus, um Geräte zu synchronisieren und so Gespräche einfacher zu moderieren und zu fokussieren. Erfassen Sie unterwegs Kommentare und Aktionen.

Gruppierung von Ideen nach einem Brainstorming in einer retrospektiven Sitzung

Überprüfen Sie Ihren Aktionsplan
Weisen Sie Aktionseigentümer zu, legen Sie Fälligkeitstermine für neue Elemente fest und überprüfen Sie frühere Aktionen. Diese Aktionsliste kann verfolgt, geteilt oder in Ihre anderen Workflow-Tools integriert werden.

Gruppierung von Ideen nach einem Brainstorming in einer retrospektiven Sitzung

Teilen Sie die Ergebnisse
Großartige Arbeit, Sie sind fertig! Teilen Sie die Ergebnisse per E-Mail mit Ihrem Team, laden Sie sie herunter und drucken Sie sie aus oder veröffentlichen Sie sie in Tools wie Jira, Asana und Trello. Die Ergebnisse können in Ihrem Dashboard verfolgt werden.

oder